Eignungsdiagnostik

für Personalauswahl und Personalentwicklung

Eignungsdiagnostik

für Personalauswahl und Personalentwicklung

PROF. DR. STEPHAN WEINERT

Professor für Personalmanagement, Arbeitsschwerpunkte und zahlreiche Veröffentlichungen in den Bereichen Strategisches Talent Management, Recruiting und Personalentwicklung

Einsatzmöglichkeiten, Nutzen und Grenzen eignungsdiagnostischer Verfahren

Die berufliche Eignungsdiagnostik hilft Unternehmen und anderen Organisationen die Auswahl geeigneter Kandidaten_innen wesentlich zu verbessern, individuelle Stärken und Personalentwicklungsfelder gezielt zu identifizieren und Kosten, die mit personellen Fehlentscheidungen einhergehen, zu minimieren. Die richtigen Verfahren auszuwählen, anzuwenden und deren Ergebnisse interpretieren zu können, stellt jedoch eine erhebliche Herausforderung dar. Daher sind genaue Kenntnisse über geeignete Verfahren und deren Einbettung in den gesamten eignungsdiagnostischen Prozess von hoher Bedeutung für die Personalpraxis.

Einführung | Grundlagen der Personaldiagnostik
  • Übersicht personaldiagnostischer Verfahren
  • Anwendungsfelder
  • Nutzen und Grenzen
  • Akzeptanz
  • Personaldiagnostischer Prozess und Anforderungen gem. DIN 33430
  • Zusammenhang zwischen Personaldiagnostik und Personalmarketing
Anforderungs- und Kompetenzprofile als Basis eignungsdiagnostischer Verfahren
  • Einführung
  • Grundlagen der Konzeption
  • Praktische Hinweise
Einführung in psychometrische Verfahren
  • Verfahrenstypen und Einsatzfelder
  • Anforderungen an „gute“ Testverfahren
  • Durchführung und Interpretation eines Tests anhand eines Praxisbeispiels
Einführung in Interviews
  • Anforderungen
  • Planung, Durchführung und Auswertung
  • Organisation und praktische Gestaltung
Einführung in simulationsorientierte Verfahren, Assessment Center und Development Center
  • Prinzipien
  • Varianten
  • Bausteine
  • Organisation und praktische Gestaltung
Rahmenbedingungen und weitere erfolgskritische Aspekte
  • Wahrnehmungsverzerrungen kennen und minimieren
  • Einsatz in klein- und mittelständischen Unternehmen
Ihr Nutzen

Nach dem Besuch des Seminars kennen Sie die Grundlagen gängiger eignungsdiagnostischer Verfahren für die Personalauswahl und -entwicklung. Sie kennen die Anforderungen an qualitativ hochwertige personaldiagnostische Prozesse, können diese selbstständig planen und durchführen, um so Personen gezielt für erfolgskritische Stellen zu identifizieren und / oder zu entwickeln.

 

PROF. DR. STEPHAN WEINERT

Professor für Personalmanagement, Arbeitsschwerpunkte und zahlreiche Veröffentlichungen in den Bereichen Strategisches Talent Management, Recruiting und Personalentwicklung

Preise & Konditionen im Überblick

Eignungsdiagnostik BOGENSCHIESSEN Outdoor | Teamevent | Incentive | Kick-off
Für Personalauswahl und Personalentwicklung
Referent Prof. Dr. Stephan Weinert
Professor für Internationales Personalmanagement, Master Arbeits- und Organisationspsychologie, Dr. rer. oec., Diplom-Wirtschaftswissenschaftler
Ort flexibel | z.B. Köln | Düsseldorf | Wuppertal
Zielgruppe Etablierte Fach- und Führungskräfte, Mentor/en/innen
Kapazität Bis 10 Teilehmende
Dauer Ein- oder Zweitägig, je nach Wunsch
Zeitraum ganzjährig
Kosten: 2.600 € netto / Tag I exkl. Anfahrt und Vorbereitung 60 € netto pro Person | exkl. Anfahrt, Vorbereitung und Reflexion | Pauschalpreis bis 12 Personen: 720 € netto

SIE SIND AUF DER SUCHE NACH WEITEREN
ANGEBOTEN FÜR FÜHRUNGSKRÄFTE UND MITARBEITER?